Fusion Festival 2015 Perlen: Mira @ Tanzwüste [2015-06-25]

Nach tagelangen Nachhören von Fusion-Sets kommt die Erkenntnis: Heuen mich nicht wirklich vom Hocker.

Den Stress mit dem Wettsammeln von 2013 lass ich mal bleiben und folge lieber meinen neuen Motto Slowdose.

Lose reingekippt hab ich dennoch eine Playlist für die Recherche sowie eine für die wirklichen Perlen (Empfehlung!).

Das erste von Mira. Endlich mal ein Set, welches ich Live erlebt habe.

Direkt neben den Meter hohen Function One Boxentürmen auf der Tanzwüste. Mit Bass wurde da nicht gespart. Der Körper vibrierte, Herzdruckmassage.

Mira legt gewohnt gut auf. Hin und her gerissen zwischen Steppi-Crew und dem Alleingang durch die Musik, immer weiter nach vorn, der DJane entgegen, den Sound in sich aufnehmend.

So lebte ich es, so erlebe ich es erneut mit diesen Live-Recording. Zurückversetzt. Zur Fusion. In die Tanzwüste.

Ich fühle den Sand unter meinen Füßen.

Listen!

IS 238 – Fingers In The Noise

Neuer Mix vom beim mir sehr beliebten Franzosen Fingers In The Noise aka Laurent Bisch.

Getagged mit Dub Techno würde ich es eher mit Deep Techno etwas blumiger beschreiben.

Geht auf jeden Fall gut in die Ohren.

fantastic mix all the way, thanks again for the great work

Tracklist:
1. Basicnoise – Ellipsoid
2. Echo Inspectors & Insect O. – Bourne Dub
3. Twerk – Hydrictis
4. 1977 – Drm
5. Brickman – Zero Gravity
6. Adverb – Plenum
7. Christoph Schindling – Progress Part 4
8. OVC – Gosplan
9. Tom Dagone – Amnesia
10. Humann, Alex – Dioxide
11. Hydergine – Ethereal Beings
12. Purl – Inre Sken
13. Zoltan Ban – Skimming Stones (Upwellings Remix)
14. Alexandre Navarro – Virgo Superclusters

via inputselector

Fusion Festival 2015 Slowdose

Birkenstep

You can write it in a letter babe…

Auf XTC zu Cosmic DJ im Karl Kutter

Marktwirtschaft im Knödelkosmos

Querfeld ein Dubstep Marathon für die Knie

Schlafen
Essen
Kuscheln
Tanzen
Repeat.

Kompolette das WC-Royal

Sex Brunch

7 Stunden rum giegeln mit Durst auf der Tanzwüste

Enthronung einer Königin namens Rotkäppchen

Dachziegel, Dachziegel, Dachziegel – A-C-I-D.

Slowdose

Bi(e)nenschwarm

Ich bin irgendwo zwischen glücklich und zufrieden.

Nachsinnen der Zeit…

Acid Pauli – Boiler Room Tulum DJ Set

Acid Pauli lässt die Puppen tanzen ;)

Neben den Ladies gibt es aber auch ein paar schöne Animationen zu bestaunen.

Mixing und Auswahl top. Mit einigen puppenden Tracks, die sofort in die Beine gehen.

Wäre gern dabei gewesen. Augen zu und magic moments genießen.

Aufgehorcht:
@ 6min
@ 17min
@ 38min

Tracklist:
01.Urpillay – Lum
02.Traffic (Chica Paula’s Super Emo Mix) – ???
03.Sun – Elmar Strathe
04.Techeran – Lemos
05.Motus – Ultrasone
06.iLook – Brothers of Zion
07.Lujon – Henry Mancini
08.Legends of Delay – Acid Pauli
09.Tapajos River – Uakti & Glass
10.Ripple Effect – BLANCAh
11. Steady Note – Daniel Bortz
12.Analogon – Bambook
13.Karma Game (Steve Bug Retouch) – Pentatones
14. Instant Nudment (Laolu RMX) – KrisPaglia
15.Lenoix – Marcus Worgull
16.Right This Moment – Reverse Osmosis
17.Tone 20 – Butch
18.Singing Game (Acid Pauli’s Singing Sequencer Remix) – DJ Sabo
19.Spring – Melon
20.Etudes Instrumentales: b) Flute Mexicaine – Pierre Schaeffer
21.Chant pour apaisar le tigre – ???
22.Nana – Acid Pauli & Nana
23.VI – Musumeci
24.Hit Run – ???
25.Hit Run – ???
26.Pintar el Sol – Alicia Solans, Miriam Garcia
27.La Cama de Piedra – Cuco Sanchez
28.Gorilita Gorilon – Judith Reyes
29.Die Endliche Liebe – Mathilde Hutfeld
30.Abbebe – Acid Pauli
31.Abyss – Dahu & MPathy
32.One Step INside (D.B.DeepstahlRMX) – The Notwist
33.Beso Mortal – Amparo Ochoa

Freude am Sitzen – All i know about punk i learned from dosenbier

Einmal Punk sein! Textlich ganz besondere Schmankerl mit dabei.

Ich sauf allein und Party im Cannabisbeet!! statt Monitore und Scrum.

Eine Geschichte des Krachs in drei Akkorden.

Tracklist
01 – EA80 – Häuser
02 – Zerstörte Jugend – Selbstmord
03 – Sluts – Anders
04 – Fehlfarben – Das war vor Jahren
05 – Aufbruch – Abend in der Stadt
06 – Neue Katastrophen – Degowski Beat
07 – Slime – Der Tod ist ein Meister aus Deutschland
08 – Hammerhead – Ich sauf allein
09 – Schleimkeim – Party im Cannabisbeet
10 – Rejected Youth – Antifascista
11 – Die Skeptiker – Straßenkampf
12 – Suicidal Tendencies – I shot Reagan
13 – Slime – Schweineherbst
14 – Knochenfabrik – Obdachlos und trotzdem sexy
15 – The Crowds – Little Big Horn
16 – Normahl – Pflasterstein flieg
17 – Blitzkrieg – Ohne Zukunft
18 – The Pig Must Die – Kulturbanausen
19 – A.C.K. – Leitkultur
20 – Kapitulation B.O.N.N. – Schweine
21 – Bratmobile – What’s wrong with you?
22 – Schleimkeim – Geldschein
23 – Youth Brigade – Fight to unite
24 – Kaput Krauts – Drei Liter Affenscheiße
25 – Antitainment – Ich mag Menschen
26 – Tocotronic – Alles was ich will, ist nichts mit euch zu tun haben
27 – Cock Sparrer – Take ‘em all
28 – Bärchen & die Milchbubis – Jung kaputt spart Altersheime
29 – Bikini Kill – Rebel Girl
30 – Chaos Z – Duell der Letzten
31 – Die goldenen Zitronen – Für immer Punk

DJ Koze – DJ-Kicks 50 [Stream]

Gefreut hatte ich mich sehr als ich von der DJ Kicks Nummero 50 erfuhr.

Nach dem Durchhören bin ich eher enttäuscht.

Das Resultat überzeugte mich im Gegensatz zu Ronny nicht so richtig. Für ihn ein “Ein buntes Potpourri fein ausgewählter Musik, auf den Punkt genau gemischt.” Bin mir haben gerade andere Mixe die Nase vorn.

Einzig das Sahnestück Portable Feat. Lcio – Surrender (Kosi Edit) ist nachhaltig hängen geblieben und öfter mal im Loop gespielt wurden.

Als Koze Mixing Referenz bringe ich mal die gute alte All People Is My Friends zurück in den Gehörgang.

Aber hört selbst mal rein und bildet eurer Urteil solange der Stream von DJ Koze – DJ-Kicks 50 online ist.

via Ronny (KFMW)