millejano

Entschleunigung #68: A Winged Victory for the Sullen – Atomos VII EP

21:57 am
Tags: , , ,

Drei Wochenenden voller Erlebnisse.

Es ist Zeit in sich zu gehen. Noch einmal alles Revue passieren zu lassen.

Die Musik von A Winged Victory for the Sullen treibt die Gedankenspiele voran, vermischt mit Bildern, mit Momentaufnahmen sinniert man dem Vergangenen mit einem Lächeln nach (‘Atomos VII’).

Das Piano setzt ein (‘Minuet For A Cheap Piano Number One’). Zukunftsgedanken durchlaufen die Achterbahn der Gedanken, auf und ab, ein wenig mit Melancholie verwoben, für und wieder.

Trotz wechselnden Richtungen begibt man sich Schritt für Schritt an sein Ziel.

Aufatmen (‘Atomos VII (Greenhouse Re-Interpretation)’).

Frei wie ein Vogel auf der Suche nach den Naturschätzen dieser Erde.

Die Atomos VII EP erblickt am 28. April auf meinen Lieblingslabel Erased Tapes das Licht der Welt.

via The 405

Keine Kommentare · kommentieren

hnns

Sonntagsbeat #76: JOL – W O R L D (EP)

14:24 am
Tags: , , ,

Drei Feiertage.. drei Sonntagsbeats!

Kommentiert von Willy  hnns  · anzeigen · kommentieren
  • Willy:

    Danke dafür, gleich mal geshoppt, auch wenn die Track alle noch zwei Minuten länger gehen könnten :)

  • hnns:

    na gerne doch! in der tat könnten die tracks die ein oder andere minute mehr vertragen, aber scheinbar liegt hier die würze in der kürze ;)

millejano

Night Tracks #179: Deniz Kurtel – Wake Me Up

23:29 am
Tags: , , ,

So geht ein schönes Wochenende zu Ende.

Mit viel Freude, neuem Input, lachenden Gesichtern im Kopf, Gesangs- und Showeinlagen und der Gewissheit, das gute Freunde einfach das Leben versüßen.

“I never meet a girl like u…
I’m looking for a girl like u…
I’m been dreaming for a girl like u….

P.S: boppin, ist musste es tun ;)

Keine Kommentare · kommentieren

millejano

Alfa & Emmavie – Epoch EP (Free Download)

12:28 am
Tags:

Du bist bereits über den Teich (‘Fly Away’) geflogen, hast eine schöne Zeit und genießt die Freiheit des Reisens, liebe vaderine. Schau nicht zu oft zurück (‘No, Don’t/Incomplete), doch sei dir sicher wir denken an dich (‘Stay Here’) – heute noch mehr als sonst.

Ein kleiner musikalischer Gruß zu deinen Ehrentag. Ich weiß, dass Du mit der Musik nicht nur liebäugelst sondern in sie mit Haut und Haar verschossen bist (‘Sing To The Moon’).

Deine Stimme höre ich jetzt noch im Hintergrund (‘Easily, I Forget’). Wir erinnern uns an die schönen Momente in deiner Gegenwart, vermissen dich, doch bleiben stark und wachsen weiter.

Ich lausche der wunderschönen ‘Epoch EP’ von Alfa & Emmavie und freue mich auf eine Jam-Session (‘No Need To Wait’), wenn wir wieder in einem Land sind – irgendwo auf dieser schönen Welt (‘Insomnia’).

Download via sendspace: Alfa & Emmavie – Epoch EP (Free Download)

Keine Kommentare · kommentieren

millejano

Synkro @ Beats.PM / VPX warmup stream

9:14 am
Tags: , , , ,

Meister Synkro kredenzte zwei Tage vor der für mich jetzt schon legendären Party im Prager Cross Club ein Warmup Set für die Jungs von Beats.pm.

Deeper Beginn der nicht nur Erinnerungen an den Abend in mir aufkeimen lässt. Der Mix entwickelt sich zur wahren musikalischen Freude, die gern mehr als nur einmal genossen werden kann.

Wohlig warm, will der Körper sich fallen lassen, die Augen schließen sich und die Beine möchten leicht dazu in Schwingung versetz werden.

SYNKRO @ Beats.PM / VPX warmup stream by Beats.Pm on Mixcloud

“SYNKRO donnin’ it on the Beats.PM stream!”

Keine Kommentare · kommentieren

kukidenta

Fluxion – Broadwalk Tales [Echocord]

21:12 am
Tags: ,

Ein neues Album von Fluxion. Wenn da die Chain Reaction Fraktion nicht jubelt. Broadwalk Tales erscheint als 13 Track bestückte Dubtechnovöllerei am 28. diesen Monats auf Echochord und ich bin grad ziemlich angetan davon.
Nach Deadbeat & Tikimans The Infinity Dub Session bereits das zweite beeindruckende Album in 2014, das zeigt wie sich der Rhythm&Sound Gedanke bestens weiterentwickelt.


Direktlink

Kommentiert von Album-Stream: Fluxion – Broadwalk Tales | Das Kraftfuttermischwerk  · anzeigen · kommentieren

millejano

Christian Löffler – Detektor.fm Mix

17:36 am
Tags: ,

Christian Löffler hat mich schon einmal live überzeugt und tat dies gestern wieder mit seinem Mix für detektor.fm.

Er durchwühlt dafür seinen Plattenkoffen und spielt seine derzeitigen Favoriten. Das Album von Recondite lief bei mir schon einmal in der Dauerschleife, Daughter und Kiasmos sind keine Unbekannten und an Koze scheint wohl keiner vorbeizukommen.

“Im Plattenkoffer-Mix findet sich auch schon ein kleiner Vorgeschmack auf sein nächstes Album Young Alaska. Das wird Ende April wie gewohnt auf seinem Stammlabel Ki Records erscheinen. Die Stücke darauf erzählen von verschiedenen Orten, die er während seinen ausschweifenden Touren in den letzten Jahren besucht hat.” | detektor.fm

1. Son Lux – Pyre
2. Recondite – The Fade
3. DJ Koze – Nices Wölkchen (Robag’s Bronky Frumu Rehand)
4. Dave DK – Woolloomooloo
5. Maher Daniel – Farewell At The Gates Of Dawn
6. Kiasmos – Looped
7. Gardens Of God – Apnea
8. Christian Löffler – Mt. Grace
9. Warpaint – Drive
10. Daughter – Love (Synkro Edit)

Keine Kommentare · kommentieren