Entschleunigung #39: Clubroot – Inhabit Online Mix

‚Vorstadt statt Neustadt‘ – die eigene Heimatstadt immer mehr mit anderen Augen sehen. Abseits des Trubels, dem Plätschern der unbekannten Wasserquelle lauschend, laufen in einer anderen Welt in der bekannten Gegend.

Kulturschock Wohnort. Zuflucht in Musik. Die Gedanken ordnen, Geschehenes verarbeiten – reflektierend auf der Schaukel im Park dem Tag zusehen wie er der Nacht Platz macht. Auf den Ohren Clubroot’s Inhabit Online Mix, seine teils dunklen Stücke lassen einen abschweifen. Gedankensprünge.

Der Wunsch Momente mitzunehmen, zurückzudrehen, stillstehen zu lassen. Und dann Wasser…

Kinder bauen sich auf, fordern das, was ihnen gehört. Man stellt sofort um. Merkt, dass es um so vieles anderes geht als das was viele in dieser Metropole nur zu suchen scheinen. Segen und Flucht.

„oh my good,what a great mix this is…..like a dream you had once and you never forgot…….brilliant!!!!“

„Thanks for sharing. Great mysterious nightmusic.“

Tracklist:
01 – Clubroot – ‚Comedown VIP‘
02 – Clubroot – ‚Hellion‘
03 – Clubroot – ‚Scars‘
04 – Clubroot – ‚Serendipidy Dub‘
05 – Clubroot – ‚Running On Empty‘
06 – Clubroot – ‚Murmur Interlude‘
07 – Clubroot – ‚Stained Glass‘
08 – Clubroot – ‚Tower Block‘
09 – Clubroot – ‚Murmur Interlude 2‘
10 – Clubroot – ‚Eulogy‘
11 – Clubroot – ‚Sjambok‘
12 – Clubroot – ‚Tempt Fate‘
13 – Clubroot – ‚Lurking In The Shadows‘
14 – Clubroot – ‚Celestial‘
15 – Clubroot – Left-Hand Path‘
16 – Clubroot – Garissons‘

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.