Kvadrat – Documentary film about realities of techno DJing (Andrey Pushkarev)

Weil wir gerade bei Andrey Pushkarev sind, die Dokumentation ‚Kvadrat‘ wurde zum ‚Kommt Zusammen‘-Festival in Rostock gezeigt.

Die ‚Documentary film about realities of techno DJing‘ zeigt das Leben des Moskauer DJ’s, welches sich zwischen Platten hören zu Hause, Jetset und seiner wahren Liebe – das Auflegen von Musik in Clubs – dreht.

Untermalt mit allerhand guten Tracks, fühlt man sich wie in einem Deep Mix Set mit bewegten Bildern.

Die Message, die ich dahinter verstehe ist seine berichtigte Frage, warum die Menschen sich in die Dunkelheit der Nacht flüchten um ihrer Lust nach Musik und Tanz zu frönen, obwohl der Tag doch soviel mehr zu bieten hat (Sonne) und dem Körper nicht den so wichtigen Schlaf raubt. (nächste Tag im Arsch)

Später erkannte ich, das Pushkarev selbst mit im Publikum saß. Leider waren einige Leute nach zwei zuvor gezeigten Dokus über The Micronaut und Modeselektor passend zum Thema eher dem Schlaf zugetan und verließen vorzeitig den Kinosaal.

Kvadrat (en) from Anatoly IVANOV on Vimeo.

„A feature-length documentary, Kvadrat explores the realities of techno DJing, using the example of Andrey PUSHKAREV, a Russian DJ recognized worldwide.“

Link zu so etwas wie einer Tracklist zum Film.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *