Nachtdigital 14 – das schönste Festival in Bild und Ton

Ich war eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr im Bungalowdorf Olganitz, was eigentlich nur dem jährlichen Ticket Towubahowu geschuldet ist. Ich müsste trotzdem mal wieder dringend hin, das wird mir bei dieser einstündigen Filmcollage klar. Wer wie mille da war, der wird wahrscheinlich in Errinnerungen schwelgen, ich lasse mich derweil in die Sehnsucht treiben. Sehnsucht nach dem wohl schönsten, weil familiärsten Techno und House Festival in BRD.

via @thelastbeat

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

3 thoughts on “Nachtdigital 14 – das schönste Festival in Bild und Ton

  1. Pingback: Das Kraftfuttermischwerk » Video: Eine Stunde Nachtdigital 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.