Lieder, die die Welt braucht #10: Yonderboi – Fairy Of The Lake

„Hungary’s hottest music export“
 

 
…liest man gleich als Erstes im Interview bei Electronic Beats. Einige kennen ihn bestimmt durch diverse Sampler, vom Fifa zocken oder alternativ einfach nur so. László Fogarasi hat schon in jungen Jahren auf sich aufmerksam gemacht. Sein erstes Album „Shallow And Profound“ kam 2000 heraus. Da dürfte er ca. 20 Jahre alt gewesen sein. Aus dieser Glanzleistung möchte ich Euch „Fairy Of The Lake“ vorstellen. Andere sehr bekannte Stücke auf der Scheibe sind „Milonga Del Mar„, „Pabadam„, „Ohne Chanteuse“ und „Another Geometry„.
 

 
http://yonderboi.com/
http://www.myspace.com/yonderboi
http://www.discogs.com/artist/Yonderboi

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Lieder, die die Welt braucht #10: Yonderboi – Fairy Of The Lake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.