Fusion Festival 2012: Die Acts, Bands, DJs

Morgen stürmen die Ersten unerbittlich zur Fusion 2012. Für sie ist es das Festival, auch wenn sie mehr als vier Stunden warten müssen, um in ihr heiliges Land einreisen zu dürfen. Die Acts sind dabei eher nebensächlich.

Doch gerade neben den bekannten Namen wie DJ Koze, Madga und Co. sind vor allem die unbekannteren Bands und DJ’s einen Blick wert.

Die fettgedruckten Namen stehen dabei auf meiner Liste, die wie jedes Jahr unheimlich lang ist und ich mich gleichzeit von der Illusion wieder verabschiede es zu schaffen nur annähernd die Meisten zu sehen.

Gerade die Fusion ist ein Festival bei dem man sich dem Zufall hingeben muss und wenn der Ort, der Raum und die Zeit einem passend erscheinen, sollte man rasten und der Freude freien Lauf lassen, als Ausdruck der wahren Freude am Leben…

Ill (Elektro/Experimental, Japan)
Poison Idea (Hardcore-Punkrock, Kalifornien, USA)
Andhim (Elektro-DJ-Duo, Köln, Deutschland)
Garda (Indie, Dresden, Deutschland)
Kollektiv Turmstrasse (Minimal, Berlin, Deutschland)
Saint Vitus (Doom Metal, Los Angeles, USA)
Mathias Kaden (Minimal-Techno, Thüringen, USA)
Monkey Safari (Tech-House, Halle, Deutschland)
Nico Stojan (Electronica, Berlin, Deutschland)
Ruby My Dear (Breakcore, Toulouse, Frankreich)
The Kabeedies (Indie, UK)
Talking to Turtles (Folk, Berlin, Deutschland)
Pupkulies & Rebecca (Electronica, Berlin, Deutschland)
Alamaailman Vasarat (Brass/Experimental, Finnland)
Au Palais (Darkwave/Electronic, Frankreich)
Auxes (Punk, Illinois, USA)
Bonga (Weltmusik, Angola)
Breger (House/Techno-DJ, Essen, Deutschland)
Die Art (Indie/New Wave, Leipzig, Deutschland)
juno6 (Minimal/Electro, Deutschland)
Lissi Dancefloor Disaster (Electro/Indie, Schweden)
Metisolea (Electronica, Frankreich)
Reverend Shine Snake Oil Co. (Akustik/Blues, New York, USA)
RotFront (Ska/Folk, Berlin, Deutschland)
The Von Duesz (Organic/Electronic, Bielefeld, Deutschland)
Wooden Shjips (Experimental/Psychadelic Rock, San Francisco, USA)
Bratze (Electro/Punk, Hamburg, Deutschland)
Bulldogs (Dub/Live-Elektronik, Berlin, Deutschland)
DJ Marcelle (Experimental/Alternative, Amsterdam, Niederlande)
Doctor Krapula (Rock, Bogotá/Kolumbien)
Driver & Driver (Psychabilly/Tropical, Berlin, Deutschland)
FiL (Kabarett, Berlin, Deutschland)
Here is Why (Experimental/Alternative, Louisiana, USA)
JazZstepPa (Jazzstep/Dub, Berlin, Deutschland)
Les Yeux d’la Tête (Happy Hardcore/Folk, France)
Lyapis Trubetskoy (Ska/Alternative, Weißrussland)
Madison Affair (Electronica/Metal, Berlin, Deutschland)
Mason (Electro/House, Holland)
Monozid (New Wave/Post Punk, Leipzig, Deutschland)
New Model Army (Alternative/Rock, Bradford, UK)
Of Norway (Tech-House/Electronic, Norwegen)
Psilosamples (Electronic/Experimental, Brasilien)
Ray Okpara (Dub/House, Gelsenkirchen, Deutschland)
Slow Joe & The Ginger Accident (Blues/Soul, Goa/Indien)
Stereo Total (Chanson/Indie/Pop, Berlin, Deutschland)
Symbiz (Dubstep, Berlin, Deutschland)
The Burning Hell (Indie/Folk, Kanada)
The Crooked Fiddle Band (Folk/Hardcore, Sydney, Australia)
The Graviators (Metal/Psychedelic-Rock, Malmö, Schweden)
Alle Farben (Clube/Electro/House, Berlin, Deutschland)
All We Are (Folk/Psych, UK)
Benji Boko (Electronic/Trip-Hop, UK)
Bleubird (Experimental/Hip-Hop, USA)
Blitz the Ambassador (Hip-Hop, USA)
Bubble (Psytrance/Goa, Israel)
Chuckamuck (Garage Rock/Pop, Berlin)
Daniel Bortz (Electronic/House, Augsburg, Deutschland)
Daniel Haaksman (Electronic/Baile Funk, Berlin, Deutschland)
Guns of Brixton (Dub/Post-Rock, France)
M-Theory (Electronic/Psytrance, USA)
Meat Katie (Electronic/Breakbeat, UK)
Meniscus (Post-Rock, Experimenatl, Australia)
Miss Bolivia (Hip-Hop, Reggae, Dancehall, Argentina)
NeonLight (Drum & Bass/Neurofunk, Leipzig, Deutschland)
Patrick Chardronnet (Minimal/Techno, Stuttgart, Deutschland)
Ruede Hagelstein (Minimal/Techno, Berlin, Deutschland)
Schwarz & Kokü (Breaks/Elektroswing, Dresden, Deutschland)
Stereo Express (Electronic/Minimal, Belgium)
Super Flu (Minimal/Techno, Halle, Deutschland)
The Asteroids Galaxy Tour (Indie/Alternative/Pop, Denmark)
Afrika Hitech (Dubstep, Electronic/Sydney, Australien)
Astronautalis (Experimental, Hip-Hop/Seattle, USA)
Baba Zula (Oriental, Experimental, Istanbul)
Barbara Morgenstern (Electronic, Hagen, Deutschland)
Bong-Ra (Breakcore, Raggacore, Niederlande)
Daniel Steinberg (Minimal-Techno, Berlin, Deutschland)
Digitalism (Electro-House, Hamburg, Deutschland)
Dillon (Experimental, Electronic, Köln, Deutschland)
DJ-Koze (Minimal-Electro, Flensburg, Deutschland) –> YEAH 2x dieses Jahr! | Soundcloud | Blogeinträge
Dota und die Stadtpiraten (Singer-Songwriter, Berlin, Deutschland)
Electric Universe (Psychedelic-Trance, Hamburg, Deutschland)
Filastine (Dubstep, Broken World Beats, Barcelona, Deutschland)
I-Fire (Reggae, Dancehall, Hamburg, Deutschland)
Jahcoozi (Bluegrass/Idol-Pop, Berlin, Deutschland)
Kanji KineticL (Dubstep, Speed Garage, UK)
Magda (Minimal, Techno, Polen)
Malente (Breakbeat, Electronic, Funk, Deutschland)
Martinez (Dub, House, Techno, Dänemark)
Middleman (Indie, Rock, UK)
Monika Kruse (Tech-House, Electronic, München, Deutschland)
Movits! (Hip-Hop, Swing, Schweden)
Ost & Kjex (Techno, House, Norwegen)
S-Range (Psytrance, USA)
Speeche Debelle (Hip-Hop, Breakcore/London, UK)
Spleen United (Indie, Electronic, Dänemark)
The Chap (Indie, Electronic, London, UK)
The Fabulous Black Princess Quintetto (Experimental, Hamburg, Deutschland)
The Go! Team (Indie-Electronic, Brighton, UK)
Touchy Mob (Electronic, IDM, Folk, Berlin, Deutschland)
Turbostaat (Punk Rock, Flensburg, Deutschland)
Zombie Disco Squad (Midget, Electronica/UK)

Und noch paar Ergänzungen von mir:

Günther Lause | Soundcloud | Blogeinträge
Deer + Dwig | Soundcloud | Blogeinträge
Dürerstuben | Soundcloud | Blogeinträge
OneTake & Steffen Bennemann | Soundcloud | Blogeinträge
DJ Kekse & die Ofencrew
Anne Haight (Independent Folk, Acoustic Pop, Berlin, Deutschland) | Soundcloud
Bass Crafters (Dub, Dubstep, Jungle, Lyon, Frankreich) | Soundcloud
Bernd Begemann und die Befreiung (Pop, Soul und 60s Beat) | Soundcloud
Black Princess (Freelectronic Jazz, Deutschland) | Soundcloud
Hermitude (Glitch, Sydney, Australia) | Soundcloud
Bong-Ra (Dark-Hip Hop, Drumstep, Dubstep, Breakcore, Australia, Rotterdam, Niederlande) | Soundcloud
Jazzanova | Soundcloud
Laura Weider (Piano, Berlin, Deutschland) | Soundcloud
Mipv (Trip Rock, Berlin, Deutschland) | Soundcloud
Silly Walks DJ Team (Roots, Hamburg, Deutschland) | Soundcloud
Atlantik (Minimal Techno, Köln, Deutschland) | Soundcloud
Brandt Brauer Frick Soundcloud
JFB (Turntablism, Brighton, UK) | Soundcloud
Chaotic System (Drum & Bass) | Soundcloud

via Restlessnomad

P.S: Ein zweiter Blick lohnt sich, der Beitrag wird ständig aktualisiert!

Update 2012-06-27:

Da habe ich wohl geschlafen, auf der Fusion Seite gibts alle DJs, Bands usw. aufgelistet.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

3 thoughts on “Fusion Festival 2012: Die Acts, Bands, DJs

  1. millejano Post author

    Danke, schade das du nicht mit bist, bei dem Angebot kann ich ja nicht überall sein.

  2. Alex

    Freue mich auch auf die auswertung, villeicht kannst du auch mal links zu evtl mitschnitten der akteure psoten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *