Youandewan – November

Youandewan aka Ewan Smith mir noch bekannt von dem gradiosen ‚1988‘ ging die letzten Tage öfters mit seinem ‚November‘-Mix durchs Ohr.

Schon ‚What’s The Deal?‘ weiß zu gefallen und man verfällt diesem Mix aus weichen Deep House Sounds, der neben eigenen Stücken auch eines von Christopher Rau auf den Plattenteller wirft.

„Such a great set, the best I have listened to in a while! Loving every moment…“

Tracklisting:
01 – Youandewan – What’s The Deal? (Forthcoming Simple Records)
02 – Lo Shea – Always
03 – Youandewan – Just Words (Forthcoming Simple Records)
04 – Ivano Tetelepta – 119 – True Colours
05 – Christopher Rau – Girl
06 – Schatrax – Mists
07 – Deymare – Man And Womand (Rio Padice Strip Down Remix)
08 – Youandewan – 0500 (Forthcoming Hyp_Ltd)
09 – Precession – Sandcastle (Mike Huckaby Remix)
10 – Youandewan – U Don’t (Forthcoming Simple Records)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Youandewan – November

  1. Pingback: Das Kraftfuttermischwerk » Mix: Youandewan – November

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.