Entschleunigung #70: Stray Theories – Even Though We Sleep

Am Sonntag den Ausklang finden und genießen.

Regentropfen fallen vom Baume, ein kurzes
Erwachen – der Körper spürt er darf weiter ruhen, weil die Sonne vorerst ihr Lächeln verloren hat – bevor man in die nächste erholsame Traumphase fällt.

Ihn nach langer Zeit wieder einmal zu leben, wie er einmal gedacht war und sich von der Musik von Stray Theories verzaubern lassen.

„A new album from Australian musician/composer Micah Templeton-Wolfe, which will undoubtedly hit the spot for fans of richly textured, melodic ambient. This is another one of those brilliant artists who manages to combine a multitude of instruments; from piano, to strings and guitar, layer upon layer, to create a deep sense of emotion and a deeply engrossing listening experience.“ | A Strangely Isolated Place

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *