Svmuel Belmont – Healing The Ear Set

‚Healing The Ear‘ schöner Titel und ein wenig fühlte ich mich auch so als ich den Mix von Svmuel Belmont das erste mal hörte.

Man feiert ein Wiedersehen mit so manchen bekannten und nicht vergessenen Stücken wie ‚Devil’s Water‘, ‚10101‘ oder den Hot Chip Remix von Junior Boyz ‚In The Morning‘. Den Klassiker ‚Sweet Harmony‘ habe ich in der Version von Nathan Fake zuvor noch nie gehört.

Die Übergänge sind nicht immer creme aber…

„To Those Who Really Feels Music….“

Aber die zweite Paul Kalkbrenner Nummer aber wirklich nicht sein müssen!

Track List:
1. Paul Kalkbrenner – Mango
2. Djuma Soundsystem – Less Djinss (Trentemoller rmx)
3. James Holden – 10101
4. Basti Grub & Komaton – Sick
5. Rennie Foster – Devil’s Water
6. Junior Boyz – In The Morning (Hot Chip rmx)
7. Nathan Fake – Long Sunny (Fairmont rmx)
8. The Beloved – Sweet Harmony (Nathan Fake rmx)
9. Paul Kalkbrenner – Train (Berlin Calling)
10. Ricardo Tobar – With You
11. Nathan Fake – You Are Here (Live Mix)
12. Trentemoller – Miss You

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

2 thoughts on “Svmuel Belmont – Healing The Ear Set

  1. Pingback: Click! 09 2012 | Merely Thinking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.