Saetchmo – Meeresrausch 2014 (Korallenriff)

Aufgeritzte und geschundene Füße sind nichts gegen das Grinsen in meinem Gesicht, welches letztes Wochenende am Meer einfach nicht verschwinden wollte.

Eine leichtes Nachglühen von der Sonne, Ermüdung trifft Erschöpfung.

Einfach nur die Musik in sich aufnehmen und zusammen mit schönen Menschen steppen.

Ich vermisse die Freunde und Freude, die entspannte Stimmung – denk an den Blick auf die Peene mit der Sonne im Rücken.

An den Sonnenuntergang, die liebevollen kleinen Details der Deko, die Dubstep-Session, die schönen Stunden am Robur samt Dubtechno-Untermalung von ColtEp – sie gestaltete ihr eigenes kleines Spielfeld, auf dem ich mich zusammen mit fidelitas und Sarah, Eno und Co. so wohl fühlte.

Meister Saetchmo habe ich leider verpasst, umso mehr bringt mich sein Set genau wieder an diesen Ort meines Seelenheils zurück.

Ein dickes Dankeschön an die Meeresrausch-Crew.

Tracklist:
01 Tua – Der Bettler und das Meer (Lambert Remix)
02 Redmoon – Heartbreak Paradise
03 Azurium – Walk through infinity (Klangschwester Remix)
04 Glimpse & Electus – Lost In A Moment Of Bliss
05 BOZCO? – Light From Another World
04 Kosikk – Don’t Go Away
05 ELJay (UK) & Rellik – Deception
06 Jhené Aiko – The Worst (Truth Remix)
07 Love The Cook – Bao Quan
08 Drew Dubz – Feel (Durandal Remix)
09 Koncrete Roots – Sound Killah
10 Grim – Rewind
11 Koncrete roots – Inity Step
12 Copley – Wah Nuh Fiya
13 Aaron Static – Intrepid Journey
14 Tua – Keiner Sonst (Audhentik Remix)
15 Klangschwester & Matieu – Forbidden Fruit
16 Grim – Don’t Sleep
17 Suboctane – Aqua Mystics
18 Valac – Descent
19 Roads – Portishead (Ardency Remix)
20 FLVKE – Vain Anxiety
21 Copley – Overdose
22 Matchbox Orchestra – One Fine Day
23 I AM ROBOT – I Am The Robot (VIP)
24 We Bang – Skull F*ck
25 Liquid Stranger – Bomb the Block
26 Bass Science – Hot As Fuck
27 Dimitri Vegas, Martin Garrix & Like Mike – Tremor (Snavs Trap Edit)
28 Blaster & Dirty Zblu – Kush World
29 Hassassin – Darker Days
30 Irie Worryah – Fally Ranking
31 Filth Collins – Blow Your Speakers
32 point.Blank – Pull Up
33 Noisia – Tommy’s Theme

„Und ganz dicke Probs für den Opener!“ | kfmw

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Saetchmo – Meeresrausch 2014 (Korallenriff)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.