Masomenos – Mix for Noise Radio

Der Mix plätschert schön vor sich hin, bedient sich spanischen Gesängen oder sagen wir lateinamerikanischen Elementen, Trommlen – allerhand Percussion Kram auf jeden Fall – und kommt sehr minimal daher. Angenehm um ihn in der Küche beim Kochen laufen zu lassen…

Leider häufen sich mit fortschreitender Zeit kurze Momente in denen der Mix nahe an der Langweiligkeit vorbeischrammt.

Hinter Masomenos steckt das Paar Joan Costes und Adrien de Maublanc, die unter dem Namen The Ballons vier Doppelmaxis mit insgesamt 16 Tracks veröffentlichen werden oder bereits haben. Informationen dazu habe ich kaum gefunden.

Laut Groove entfallten sich „die Stücke am besten im kontinuierlichen Mix, der parallel zur Veröffentlichung als kostenloser Podcast angeboten wird.“ Ob es genau dieser Mix ist, konnte ich nicht herausfinden, aber vielleicht klärt mich jemand von euch auf.

[audio:http://www.welcometomasomenos.com/mixofthemonth/masomenos-djmix.mp3]

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.