License to Dubcast #1 und #2 (Massive+ Contest Mix)

Wenn man zeitlich schon nicht im about blank steppen kann wackelt man eben zu Hause vor sich hin. Die Leute draußen gucken schon.

Abgehen zum geliebten deepen Dubstep Sound, den Rob A Drop aka Robin gut gemixt für seine Podcast Reihe License To Dub auf die Teller legt. Da kommt jene typische Dubstep-Bewegeung von ganz allein.

All die verdächtigen Namen, die für gute Tunes stehen sind dabei, Kromestar, Coki, Goth Trad, Kode9, Phaeleh, 50 Carrot.

Ich finde mich in beiden Mixen sehr zu Hause. Vielleicht ihr auch.

Na dann mal Bass auf Maximum und Analge laut und los gehts mit dem Nachbar-Terror.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

2 thoughts on “License to Dubcast #1 und #2 (Massive+ Contest Mix)

  1. Pingback: Click! 45 2012 | Merely Thinking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.