30 Minutes Of Bass Education #20: Kryptic Minds (mixed by D-Scanna)

Der Wind bläst ins Gesicht.

Die Nacht zeigt sich von ihrer dunklen Seite.

Der Bass regiert im Trommelfell.

Mit diesem Kryptic Minds Mix von D-Scanna kommen die schönen Dubstep-Zeiten wieder in Erinnerung.

Gedanken an die Dunkelheit im alternativen Club, dort wo der Sound die düstere Stimmung wiederspiegelt.

Die Erde bebt. Und ich mit ihr, bis zur nächsten ordentlichen Dubstep Sause.

Dank geht außerdem an FatKidOnFire für ihre Mission, die Geschichte des Dubstep Genres durch ihre ’30 Minutes Of Bass Education‘-Mixreihe für alle hörbar zu machen.

Aufgehorcht:
@ 7min
@ 28min

Tracklisting:
1. Kryptic Minds – Secure Lost [Swamp 81, 2009]
2. Kryptic Minds – Varia [XLR8R, 2013]
3. Kryptic Minds – Hybrid [Osiris Music UK, 2010]
4. Kryptic Minds ft. Alys Be – Time Flies [Osiris Music UK, 2011]
5. Kryptic Minds – The Talisman [Tectonic, 2012]
6. Kryptic Minds & Youngsta – The Surge [Osiris Music UK, 2010]
7. Kryptic Minds – Convuluted [Tectonic, 2013]
8. DJ Madd ‎– Dub Marine (Kryptic Minds remix) [Black Box, 2011]
9. Lung – Afterlife (Kryptic Minds remix) [Kokeshi, 2010]
10. Kryptic Minds – 768 [Tectonic, 2009]
11. Kryptic Minds & Sleeper ‎– Axis Shift [Osiris Music UK, 2013]
12. Kryptic Minds – Askum [Tectonic, 2012]
13. Kryptic Minds – The Divide [Osiris Music UK, 2012]
14. Kyrptic Minds – Badman VIP [Osiris Music UK, 2013]
15. Kryptic Minds – Six Degrees [Swamp 81, 2009]

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.