fidelitas

Fusion Festival 2013 Nachlese: Oakin @ Querfeld

10:37 am
Tags: , , , , ,

Ich war vorbereitet.
Ich wusste, dass Oakin sehr wahrscheinlich ein großartiges Set spielen würde. Dass dieser Moment auf dem Querfeld wahrscheinlich zu den ‘i’m on fire’-Momenten zählen würde. Aber: Erwartungen übertroffen – weit, Querfeldreferenz.

Während gefühlt 50.000 Menschen bei Monkey Safari eine schöne Zeit hatten, hatten, nur der Esel nennt sich selbst zuerst, einige big buddys, eigentlich waren wir zu jenem Moment alle buddys, und ich eine so gute Zeit bei Oakin, dass es mich fast aus den Latschen gefegt hat.

Das Ding rollt langsam an. Teilweise so schleppend, dass man in die Hängematte möchte. Basswackeln. So über die Zeit aber kommt der Zug richtig ins Rollen und schiebt einen gemächlich aber mit kompromissloser Power über den Tanzteppich. Inklusive jener Parts, die D-Zug-mäßig durchs Querfeld sausen. Bass to the heart, Bass to the soul.

Danke Fusion fürs Booking. Danke Oakin fürs Set, Danke Raum und Zeit für die Fügung. Referenz – wie gesagt.

via Oakin

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Benutzerdaten