Fusion 2010 ausverkauft!

Nachdem es schon am 01.12.2009 einen Run auf die Early Bird Karten gab, dem der Server nicht standhalten konnte, war es fast schon absehbar – die Karten für die Fusion 2010 sind alle. Am heutigen Tag wurden die letzten Tickets bestellt.

Erstmalig hatte die Fusion Crew die Tickets für die Fusion 2010 auf 53.000 + Freikarten limitiert, da das Festival aus allen Nähten zu platzen drohte und einem weiteren Besucherwachstum kaum gerecht werden könne. Weitere Maßnahmen wie das Ausbleiben der Vorankündigung von Acts wurden nochmal verschärft.

Im Newsletter wird darauf hingewiesen, dass es weder auf der Website oder an den uns allen bekannten Vorverkaufsstellen noch Tickets zu kaufen geben wird. Vielmehr haben alle Interessierten noch eine Chance über eine Online Ticketbörse auf der Fusion Website, „wo ab dem 17.5. Tickets von privat zum normalen Preis angeboten und verkauft werden können“, eine Karte zu ergattern.

Der Termin zur Auslieferung der Tickets startet wie schon vorher angekündigt an selbigem Tag, um es professionellen Kartenfälschern und Trittbrettfahrern so schwer wie möglich zu machen. Wer Tickets über ebay und Co. vorher kauft, dem kann man einfach nicht helfen.

Ich hoffe Ihr habt alle eins, den dieses Jahr bestätigt es sich, der Early Bird tanzt auf den Festivals.

Wir tanzen auch zu fünft in der Fusion-Rakete!
noch ein kleines Zitat unbekannter Herkunft um vergangene Fusion(s?) aufleben zulassen:

„Die Fusion ist vorbei aber wir nehmen sie mit in unseren Herzen. Bestärkt durch ihre schier unerschöpfliche Kraft sähen wir Liebe auf den Äckern des Frohsinns auf dass all die lieben Menschen auch nächstes Jahr wieder dieses Fest des Ferienkommunismus und der friedlichen Selbstentfaltung mit uns zelebrieren!
Und nicht zu vergessen: Feieri Alder!“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

9 thoughts on “Fusion 2010 ausverkauft!

  1. kukidenta

    Ich hab kein Ticket und ehrlich gesagt zieht es mich seit Jahren wegen den Massen nicht mehr nach Lärz. 2005 mit 30.000 (?) Leuten war schon too much.
    Die Fusion ist mir einen Schuh zu gross geworden. 53K Leutz auf einem Haufen. Nee,nee.

  2. cori

    ein halbes jahr vorher ausverkauft, das ist doch wahnsinn. die fusion-leutchen sollten vielleicht über neue konzepte nachdenken. so was wie 2x Fusion im jahr? oder raumveränderung?

  3. shortee

    da kann ich kukidenta nur zustimmen.
    raumveränderung würde heißen: keine fusion mehr. ist nunmal das geilste festivalgelände deutschlands :)

  4. kukidenta

    Na der mille wird uns Festivalmuffeln schon die pics mit den unendlichen Weiten des Fusionskosmos genüßlich unter die Nase reiben. Ich freu mich auf die DIA Show ;)

  5. millejano Post author

    Na mal sehen ob dein Wunsch in Erfüllung geht – um’s mit Rudi’s Worten zu sagen: „Wann Wird’s ‚mal Wieder Richtig Sommer…“

  6. Pingback: Tweets die Fusion 2010 ausverkauft! « stepcamera.de erwähnt -- Topsy.com

  7. kukidenta

    @Cori

    Ich glaub nicht, dass die Antifusion ein Fake ist, sondern eher das Unzufriedene eine Alternative zur Fusion auf die Beine stellen wollen. Mag man nun davon halten was man will, aber allein schon Antifusion find ich nen blöden Namen, weil zu plakativ.

    Ob die Idee (Fusion=Doof / Antifusion=Toll) funzen wird, und wann und wo das Ding über die Bühne gehen wird, werden wir bestimmt bald wissen.

  8. krissbrei

    das wird wohl nix mit „wir tanzen auch zu fuenft“ in der fusion rakete, es sei denn der 17.5. gibt noch was her! frau ist betruebt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.