Night Tracks #146: Emiliana Torrini – Autumn Sun / Lifesaver

Innere Ruhe ist manchmal schwierig zu erhalten. Äußere Faktoren bringen uns die Hektik – doch erst in den ruhigen Phasen, klärt sich der Verstand, fühlt man, dass man die Umstände verändern kann.

Doch es ist zu leicht wieder in das Alltagsmuster zu verfallen, was so oft vorgelebt wird.

Umso schöner wenn einen ein bestimmtes Lied, ein oft gehörtes Album aus fast schon vergessenen Zeiten, die Stille um sich selbst zurückgibt.

So geht es mir bei Emiliana Torrini’s neuem Album ‚Tookah‘. Auch wenn die Gitarre nicht mehr die einzige Begleitung ihrer Stimme ist, weckt es Erinnerung an ‚Fisherman’s Woman‚, welches ich unzählige Male in einem kahlen Zimmer in Leipzig hörte…

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.