Night Tracks #137: Ólafur Arnalds – Til Enda

Manchmal ist das Leben brav, dann wieder aufgewühlt wie dieses Stück names ‚Til Enda‘ von Ólafur Arnalds. So geht der Tag zu Ende und ich suche die Stimme in der Traumwelt.

Klavier, Streicher und dazu das Fremde – das elektronische, unharmonische Element. Unpassend, passend. Bis alles verstummt…

Wie ein Mensch in unterschiedlichen Lebenslagen.

Direktdownload: Ólafur Arnalds – Til Enda

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Night Tracks #137: Ólafur Arnalds – Til Enda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *