Martin Herzberg – Ten Seconds

Was gibt es nichts schöneres als nach dem Erzeugen von eigenen ’schiefen‘ Tönen am Klavier noch mal jemanden zu hören, den man nacheifern kann – der zeigt welch wunderbare Musik man diesem entlocken kann.

Martin Herzberg hab ich schon länger im Blick und im Video zu dem traurigen aber schönen Stück ‚Ten Seconds‘ aus dem Album ‚Silent Mirror Inside‘ zeigt er seine Fingerfertigkeit.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *