Entschleunigung #46: Jenova 7 – Dusted Jazz Volume One

Sich sammeln nach der Erfahrung neuer Eindrücke durch die Mächtigkeit des Lebens.

Einen Durchatmen lassen – den Puls nach unten drücken – das vermag diese Downtempo Jazz/Trip Hop EP ganz besonders.

‚Soul For Sale‘, ‚Dusted Jazz Volume Two‘ und das 2012 entstandene Album ‚Time Travellers‘ des aus Boston stammenden Jenova 7 aka Michael J. Sirois sind auf jeden Fall ein Ohr wert, wenn man in dieser Stimmung bleiben will.

„The EP … features a dark, raw and cinematic style that crests and troughs along its short path, ranging from nightmarish to dreamlike in sound.“

Bestes Stück: ‚Metamorphosis‘.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.