Dürerstuben – Met Chin In Moo’s Eak (LUL001)

Die 3 Track EP ‚Met Chin In Moo’s Eak‘ von Dürerstuben beinhaltet mit ‚Sonnenblut Am Platz der Perlen‘ eines der Stücke, die sich unheimlich oft in mein Ohr gespielt haben, doch dessen Ursprung man meist lange Zeit nicht kannte – ein wahrhafter All Time Favorite, den zu Hören man nicht Müde wird.

Doch lest selbst was Laut & Luise dazu zu sagen haben, denn treffender kann man es einfach nicht beschreiben:

„Mit Hang zur Berliner Feinsinnigkeit haben uns die Dürerstuben zwei warme Tracks geschraubt: Sonnenblut Am Platz der Perlen (A1) ist ein Sommerstrahler vor dem Herrn. Zur Hälfte gespickt mit der Schwermütigkeit eines langen und harten Winters in der Großstadt, zur Anderen erfüllt mit der Wonne der ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres ist dieser Track auf jedem Open Air das richtige Mittel alle noch so müden Lebensgeister zu wecken.
Treffend als Hiphouse bezeichnet liefern die Jungs mit Tira Mi Su (A2) einen chilligen Track für laue Sommerabende in gemütlicher Runde“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.