Console – Herself

Raus aus dem Berghain, 2 Stunden versuchtes Schlafen, dreimal Umsteigen, Ziel erreicht.

Es läuft byte.fm, ein Titel, der Text – was lief da? Dank des Radiomoderators kam die Info wie von selbst: Console – Bit For Bit.

Wie? Console hat nen neues Album names ‚Herself‘, hatte ich nicht auf dem Radar. Recherche, Download, Veröffentlichung genau heute, vorgestellt bei on3 und Album der Woche bei und byte.fm.

Die bis jetzt gehörten Songs lassen auf ein gutes Album schließen. Ruhig und in Ambient abdriftend.
Kleinen Vorgeschmackt gibts kostenfrei.

Zur Einstimmung schaut euch Martin Gretschmann in seiner Arbeitsumgebung an.

Tracklist:
1. She Saw
2. A Homeless Ghost
3. Walking The Equator
4. Cutting Time.
5. Bit For Bit
6. Dropped Down
7. Upon
8. Her Eyes
9. Leaving A Century
10. Of Time
11. For Herself.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

2 thoughts on “Console – Herself

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.