XLR8R Podcast 125: Martyn

Für den aktuellen Podcast von XLR8R wandelt Martyn abseits von den normalen Dubstep Pfaden und liefert einen überzeugenden Genre Mix, der Classic House Tunes, Techno, Hip-Hop, Avant-Garde Beats, New-Wave Pop usw. miteinander verbindet. Mit ‚Grosskariert‘ von Jakob Korn ist sogar ein Artist aus Dresden in Martyn’s Schmelztiegel gekommen – das freut einen umso mehr!

Der Mix nimmt einen auf eine angenehme Reise mit, wo selbst Prince mit ‚When Doves Cry‘ nicht lächerlich wirkt, sondern eher einen Aha Effekt auslöst. Einige Tracks lassen eine Unbeschwertheit aufkommen und die werde ich wohl mal näher identifizieren müssen.

Martyn, vielen bekannt durch sein grossartiges Album ‚Great Lengths‘, zeichnet sich auch für die vor kurzem veröffentlichte Fabric 50 verantwortlich.

Den nachfolgenden Fabric Radio Mix auf play.fm kündigte er über Twitter an – laut Playlist aber nicht identisch mit der Fabric 50!:

Flashplayer: XLR8R Podcast 125: Martyn
Direktload: XLR8R Podcast 125: Martyn

Playlist XLR8R Podcast 125: Martyn
01 Washed Out „Get Up“ (Mexican Summer)
02 Lukid „Veto“ (Werk)
03 King Midas Sound „Lost“ (Hyperdub)
04 Rotating Assembly „Orchestra Hall“ (Sound Signature)
05 Anthony Shakir „Shake it Up Dub (Remix)“ (KMS)
06 Robert Owens „Bring Down the Walls“ (Trax)
07 Lone „Once in a While“ (Werk)
08 Jacob Korn „Grosskariert“ (Permanent Vacation)
09 Joy Orbison „The Shrew Would Have Cushioned the Blow (Actress remix)“ (Aus)
10 Prince „When Doves Cry“ (Warner Bros)
11 Dez Williams „Abandoned Emotions“ (Cheap)
12 DJ Duke „Future Blast“ (Music For Your Ears)
13 Glass Domain „Interlock“ (Clone)
14 Drexciya „Lost Vessel“ (Tresor)
15 The Future „Daz“ (Black Melody)
16 Aardvarck „Tulti“ (Eat Concrete)
17 Motor City Drum Ensemble „Raw Cuts #5“ (Faces)
18 Basic Soul Unit „Hopy Unity Vision“ (New Kanada)
19 Adonis „No Way Back“ (Trax)
20 K-Alexi „Vertigo“ (Transmat)
21 J Dilla „Nothing Like This“ (Stones Throw)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.