Speaking in Code Podcasts – Baltimoroder & Tobias Thomas

…ja aber einen habe ich noch! Es gibt zwei Podcasts von Balitmoroder und Tobias Thomas. Im ersten sind einige der Tracks aus dem Film inkludiert.

Nummer Due ist ein 2,5 Stunden Set von Tobias Thomas – der ja auch im Film zu sehen war – welches Teil der Aftershow Party bei einer VorfĂĽhrung in Boston war.

Direktdownload Speaking in Code Podcast 1 – Baltimoroder
Direktdownload Speaking in Code Podcast 2 – Tobias Thomas

Tracklisting Speaking in Code Podcast 1 – Baltimoroder:
1 „Fragile“ – Monolake (Imbalance Computer Music)
2 „Wombat“ – The Wighnomy Brothers (Kompakt Extra)
3 „In The Moog For Love“ – Steadycam (K2)
4 „For Penny and Alexis“ – The Rice Twins (Kompakt Extra)
5 „You Might Say Im Ruminativen (Parfum rework)“ – WB (WB Records)
6 „Enjoy The Silence (Timo Maas Extended Remix)“ – Depeche Mode (Reprise Records)
7 „Milk & Honey“ – Philip Sherburne (Lan Muzic)
8 „Maps (Michael Mayer & Tobias Thomas Mix)“ – Ada (Areal Records)
9 „Regensburg (Gas Mix)“ – Markus Guentner (Kompakt)
10 „Kappsta 2“ – The Field (Kompakt)
11 „Vote or Die“ – Modeselektor (BPitch Control)
12 „Way Out“ – Ellen Allien & Apparat (BPitch Control)
13 „I Love You“ – Modeselektor (BPitch Control)
14 „No 7-11’s (Akufen’s Chill Em All Mix) – DJ Champion (Saboteur

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.