MS Elbe – Share Your Light (Sub.60)

Heute schipperte ich mit MS Elbe durch die Welten von Deep House, fühlte mich fast wie zu hause. Der Fluss lullt einen schon mehr ein als man Glauben mag – der Sound passt ins Gefüge.

Entgegen meiner Erwartungen eher in Hamburg verwurzelt, spielt die Dame dennoch zu Beginn ihres Mixes für die Sub.spiele Reihe den bekannten Cuthead aus dem Uncanny Valley.

Dafür gibts ein Bienchen ins Muttiheft und gleich noch eins für Minute 34. Außerdem hörte ich da noch was von Holger Zilske und Terrence Parker.

Den Stalkern sei gesagt auf mixcloud gibts noch mehr zu entdecken. Geschafft habe ich ‚I’ll Take Your Breath Away‘ und noch Minute 14 im Kopf sowie ‚Slave2Love DJ Mix‘, welcher einfach mal mit einem Hammertrack startet – wer ist das bloß, kann mir da mal einer weiterhelfen ;)

Danke MS Elbe, ich hatte eine schöne Zeit mit dir, aber jetzt muss ich in Bettchen, die Musik für morgen wartet schon.

„When MS Elbe is playing with heart dance guarantee is given!!!“

Tracklisting:
cuthead – heartless
lovbird – keep coming (alex bomann mix)
kim brown – camera moves
rootspanorama – threee (ripperton mix)
audision – yellow sunset (robags stoylago edit)
moved – soon solitude feat. dj laté
love unlimited vibes – a1
johannes albert – perfumed sweetness (iron curtis remix)
holger zilske – to them to me (vincenzo’s teardrop remix)
shades of gray – soul machine (eric volta rmx)
the francis inferno orchestra – i need It
duff disco – i won’t forget
terrence parker – love’s got me high (jimpster rmx)
kris menace – a song for you

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.