Fingers In The Noise – All My Prayres For Japanese People

In der Sendung Breitband vom 19.03.2011 im Deutschlandradio Kultur ging es bei der Netzmusik um das sehr interessante Thema „Netlabels aus Japan und Netaudio-Charity-Projekte, die Japan helfen sollen: moralisch aber auch finanziell.“

Seit dem ist der vorgestellte Ambient-Dub-Mix ‚All My Prayrers For Japanese People‘ vom italienischen Netlabel Deepindub ein fester Bestandteil auf meiner Playlist. Und dies scheint nicht nur mir so zu gehen, deswegen für euch und Bea hier der Link zum Download.

Direktdownload: Fingers In The Noise – All My Prayres For Japanese People

Tracklist:

01 – Digital=Divine – Day 5 [Ssn_008]
02 – Mon0 – Monolith [Kreislauf 098]
03 – Textural Being – Alteq [Stasis001]
04 – Zzzzra – Bordel Monstre [Insectorama043]
05 – Oleg – Plankton [L&C 45]
06 – 110ml – Scratch Me [Stasis002]
07 – Subforms – Other Thing [SNN006]
08 – Doyeq – Cat Goes Home [dplm25]
09 – Stef – Oceanbreeze (Nikosf_Summerbreeze_Mix) [dplm23]
10 – Delyrian – Side Chain [SSN004]
11 – Chris Air – kugeldreher[DN006]
12 – Zuatzu – Unlocked [art034]
13 – Dak – Rainmaker II [ii011]
14 – Dublicator – Further Analysis [dplm23]
15 – Fingers in the Noise – L’Acrobate (Ambient version – Unsigned)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.