Entschleunigung #52: Steffen Bennemann – DGTL podcast

Ohren entstaubt und ab in die Hängematte. Es wird entschleunigt mit Klangmeister Steffen Bennemann. Der Rest passiert im Kopf.

Ab Minute 40 nicht wundern, ihr seid nicht eingeschlafen, es geht gleich weiter…

Tracklist:
jóhann jóhannsson – the flat
geoff barrow & ben salisbury – exhale
barnt – u r d j
tangerine dream – vengeance
trevor jones – some things are worth dying for
david mansfield – „with this ring…“
koi – deaf
roswell return – iftodex c0001
pat metheny & lyle mays – capture

„ui, steffen wieder! fein, der abend wird schön!“

„concept of silence… i do the same and i love it! Thanks for this!!!“

„really nice and melancholistic set at 38.19“

Update 2013-03-13: Tracklist hinzugefügt.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *