DJ Bleed – Snowblind

DJ Bleed’s ‚Snowblind‘ – mein persönlicher Mix des Tages.

Schöne Trackwahl, von denen ich einige meine schon bei UR Wedding gehört zu haben, verbunden mit guten Mixing. Und mit diesem im Ohr auf der Autobahn früh morgens kurz vor 7 Uhr dem Tag in Berlin entgegenfahrend…passte irgendwie.

Tracklisting:
James Welsh – Nastro Azzuro (Losing Suki) @James Welsh
Margot – 4 Aggressive Young Boys (Tempelhof Remix) (Hell Yeah Recordings) @Hell Yeah Recordings
Stefano Esposito – Under The Sea (Roy Gilles Remix) (Apparel Music) @Apparel Music
Ken Hayakawa – Ocean (Schönbrunner Perlen) @Ken Hayakawa
Aqua Boogie – Orca (Electronic Petz) @ElectronicPetzVol.4
James Hunter – Change Of Heart (Siz.da Remix) (Affin) @siz.da
B2 (Love Unlimited Vibes 004) @LOVE UNLIMITED VIBES
Arsen1Computerklub – Bacteria (Enough!) @arsen1computerklub
Frederico Grazzini – Nova (Opilec) @I-ROBOTS
Arithmetics – Time (Freerange) @Freerange Records

A nice one, thanks!

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.