Dima & Max: Progulka

Dima und Max wieder. Dauergäste bei uns. Passend zum wechselhaften Wetter zwischen Wärme und Regen ihr Mix ‚Progulka‘, wieder im Deep House Genre verortet und diesmal mit Regengeräuschen verziert.

Besonders die letzten Minuten fesseln einen und erinnern an einen Film, der einen letztendlich doch nicht einfällt.

„Lovely session!“

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Dima & Max: Progulka

  1. Pingback: Click! 17 2012 | Merely Thinking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.