Andrea Parker – Breezeblock Set [2007]

Mit diesem Mix weckt Andrea Parker den einstigen Electromover in mir. „Freaky freaky bitches is what i like“ mit Bass, Wobble und Schmackes. Leider geht der Mitschnitt nur eine halbe Stunde und hört abrupt auf. Sollte ich die Fortsetzung irgendwo finden, wird sie nachgereicht.

Andrea Parker – Breezeblock Set [2007] | Direktdownload

Andrea Parker – Breezeblock Set [2007] | Percussion Lab

1. Autechre – (Tri Repetae) Eutow (Warp)
2. Sonar Base – sonar Base (Scsi White)
3. Andrea Parker – Freaky Bitches (Touchin‘ Bass)
4. Phoenecia – Get Fresh (Schematic)
5. Justin Maxwell – Pillow Filter (Pretension)
6. Andrea Parker – Ball Breaker (Mo Wax)
7. Ed Devane – Ramsek (Touchin‘ Bass)
8. Dez Williams – Invisible Signals (Scsi white)
9. Clatterbox – Digital Dominos (Touchin‘ Bass)
10. Shakleton – You Bring Me Down (Skull Disco)

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

One thought on “Andrea Parker – Breezeblock Set [2007]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.