Lawrence – Kurama (Pampa009)

Das erste mal hörte ich ‚Kurama‘ bei Mia und Bleed’s UR Wedding. Am Wochenende kehrte Peter Kersten aka Lawrence im Stattbad ein und der sehr eindringliche Track verzauberte mich ein zweites Mal.

Trotz seiner zunächst simpel erscheinenden Beatstruktur wird man auf eine fast zehnminütige Reise entführt, die man gern auch noch ein zweites Mal begeht.

Offiziell noch nicht im Handel oder auf Soundcloud, aber bei Little White Earbuds könnt ihr das komplette Stück als Stream hören.

Eine weitere gute Veröffentlichung auf DJ Koze’s Label Pampa.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.