Entschleunigung#1: Kabuki Mono – Last Rehearsal Session

Sonntag ist bekanntlich der Tag der Ruhe, wo man ganz im Sinne der Entschleunigung die Woche ausklingen lässt, sich zurücklehnt und fast zeitlos in den Tag hineinlebt. Was hilft dabei am besten als entspannende Musik, die Hektik garnicht erst aufkommen lässt. Mit dieser Reihe will ich euch jeden Sonntag Stücke vorstellen, die genau diesen Anspruch erfüllen.

Den Anfang macht Kabuki Mono, nicht gerade die typische elektronische Musik, die primär in diesem Blog im Vordergrund steht. Die Band um Will Plowmann ist eher dem Genre Post Rock zuzuordnen. Beim Anhören kommen mir Songs von EF oder Mogwai zurück ins Gedächtnis.

Auf Soundcloud stehen 4 Tracks von deren letzten Probe zum Anhören bereit und können sogar heruntergeladen werden. Exemplarisch habe ich den Titel ‚Blissfully Unaware of Beauty‘ gewählt.

Blissfully Unaware of Beauty by kabukimono

Kabuki Mono arbeiten gerade an einer EP für A Future Without. Man darf gespannt sein, wie sich das ganze anhören wird. Auf MySpace gibts noch mehr Stücke der Band und wer davon noch nicht genug hat, kann sich die Fingerfertigkeit der Mitglieder in einigen Videos bei Youtube anschauen.

Schicken Sonntag Abend wünsch ich noch…

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to StumbleUpon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.