isolatedmix 51 – Kiyoko

Als ich das las war mir die Bandbreite egal! Ich musste einfach hören was die beiden Jungs Jack Lever (Bering Strait) und Joe McBride (Synkro) aka Kiyoko für den von mir in den letzten Wochen am meisten besuchten A Strangely Isolated Place zusammengemischt haben. „The mix is a selection of…

Night Tracks #178: :papercutz – Where Beasts Die (Kiyoko Remix)

In Erinnerung an einen sehr schönen Abend im Cross Club in Prag mit Kiyoko, Synkro, Bering Strait, Resom und vielen mehr gibts vorm ins Bett gehen Kiyoko’s Downtempo Remix von ‚Where Beasts Die‘, im Original vom Schöpfer der Dream Score Mixes :papercutz. „with compelling organic percussion and Veras’ voice set…

Entschleunigung #43: Kiyoko – Finest Ego | Monthly Mix #017

Das Wasser umgibt einen, die Kerzen flackern, ein laues Lüftchen, man hört ein Plätschern. Die Palmen in Sichtweite, die Freunde mit Wein am Grill. Ich genieße die Ruhe, die Insel, den Abend. Entschleunigung und sich Zurücklehnen steht ganz groß in Leuchtbuchstaben über diesen Tagen. Kiyoko, begleiten mich mit ihrem ‚Sea…

millejano – Unbeholfen

Ich habs gemacht. Seit Jahren war ich nicht mehr vor den Plattentellern. Der Plan: zum Ende des Jahres hauen wir unsere eigenen Mixe raus. Nummer eins kommt zum Nikolaus (oder paar Minuten später). In aller Hast haben es Stücke in den Mix geschafft, die mir Nahe gehen, die mich beim…

Entschleunigung #58: Bering Strait – Apart EP (AMB1302)

Meine persönliche Platte der letzten Monate ist zweifellos das Debut des 22 jährigen Jack Lever alias Bering Strait auf Apollo Records Das erste mal hörte ich über Synkro von der ‚Apart EP‘. Beide arbeiten zusammen beim Projekt Kiyoko, dessen ‚Finest Ego | Monthly Mix #017‘ es ebenfalls in die Entschleunigungs-Reihe…